Zeit für Kultur rund um Vitznau

Fasnacht | © Heidi Duss-Bürgi Fasnacht | © Heidi Duss-Bürgi
K

Kulturelle Highlights am Vierwaldstättersee

Die Geschichte von Vitznau und der Rigi werden im Regionalmuseum und in der Erlebnisfestung lebendig erzählt und sind perfekt für kurzweilige Nachmittage.

Vitznau, Weggis und Luzern bieten ausserdem eine grossartige Kulisse für unterschiedlichste Veranstaltungen mit einem ausserodentlich vielfältigen Angebot an Feste, Konzerte, Theateraufführungen bis hin zu verschiedenen Märkten. 

 

Regionalmuseum Vitznau

Im Regionalmuseum von Vitznau werden spannende Geschichten über Vitznau und das örtliche Brauchtum lebendig erklärt. Der Besucher erfährt Erstaunliches über das traditionsreiche lokale Gewerbe und taucht ein in die Welt der Belle Epoque und der damaligen Hochblüte des frühen internationalen Tourismus. 

Regionalmuseum

Erlebnisfestung Vitznau

Die Artilleriefestung in Vitznau ist ein Zeitzeuge aus dem zweiten Weltkrieg und den nachfolgenden Jahrzenten des kalten Krieges und ist heute Besuchern zugänglich. Die Erlebnisfestung sorgt garantiert für einen unvergesslichen Museumsbesuch mit den authentischen Erzählungen der letzten Festungswärtnern und versetzt die Besucher zurück in die vergangene Epoche der militärischen Réduit-Strategie. Das Team der Festung organisiert neben den öffentlichen Führungen auch gerne individuelle Führungen und auch Übernachtungen sind sogar möglich.  

Kultur in Vitznau

Wenn sich das Laub im Herbst bunt färbt, finden alle paar Jahre die beliebten Alpabzüge und Sennenchilbis statt. Dies ist gelebte und erlebbare Tradition.

Aber auch in den Wintermonaten nimmt man sich in Vitznau Zeit für Kultur: Die Trychler tauchen die Winternächte in mystische Klänge.

Die Wurzeln des Brauchs gründen wohl in grauer Vorzeit, als unsere noch heidnischen Ahnen in den langen Nächten der Wintersonnenwende in einer wilden Jagd mit allerlei Lärminstrumenten versuchten, ihnen missgünstige böse Geister und Dämonen zu vertreiben.

Wer seinen Kulturhorizont darüber hinaus erweitern will, der ist in Luzern gut aufgehoben. Besucher erleben ein vielfältiges kulturelles Programm: von Klassik über Rock bis hin zu Theatervorstellungen.

Abgerundet wird das Angebot mit grossen Festivals und dem Repertoire hochkarätiger Künstler, die im international bekannten Kultur- und Kongresszentrums Luzern (KKL) auftreten.

2023 wird in Vitznau der neue unterirdische Kammermusiksaal mit einer einzigartigen Akkustik für 300 Gäste eröffnet. Damit werdend die vielfältigen musikalischen Aus- und Weiterbildungsangebote im „Das Morgen“ perfekt ergänzt.

Reformierte Markuskirche Vitznau
Fahnenschwinger | © Heidi Duss-Bürgi
Atelier Leonardo

Tradition & Handwerk in Vitznau erleben