Im Herzen Vitznaus unterwegs

Aussicht auf das Dorf vom Hotel FloraAlpina | © Herby-Foto-Art Aussicht auf das Dorf vom Hotel FloraAlpina | © Herby-Foto-Art
G

Genussmomente im Wohlfühlort am Vierwaldstättersee

In Vitznau ticken die Uhren langsamer: Das Dorf und die Umgebung lassen sich gemütlich und im eigenen Tempo zu Fuss erkunden. Am See oder in den Wäldern rund um Vitznau kann man einfach die Seele baumeln lassen und die Hektik des Alltags vergessen. Und mit etwas Glück zeigen sich sogar Hirsche und Rehe beim Weiden an den steilen Berghängen. 

Mit viel Liebe setzen die Einheimischen alles daran, Traditionen aufrechtzuerhalten und gleichzeitig Innovationen voranzutreiben. So wird in diesem Jahr „das MORGEN“ eröffnet, wo die moderne Gastronomie neu erfunden wird. 

Zu jeder Jahreszeit finden traditionelle Feste statt und wenn jeweils im Frühling die grosse Schweizerfahne an den Felsen hoch über Vitznau gehisst wird, dann kann der Sommer kommen.

Wasserreichtum in Vitznau

Vitznau ist von Gewässern umgeben: Zum einen der wunderschöne Vierwaldstättersee mit seinem glasklaren Wasser. Und als wäre das nicht schon genug, fliessen nicht weniger als sechs Wildbäche – der Speuzibach, der Widibach, der Plattenbach, der Mühlibach und der Altdorfbach – durch den idyllischen Ort. Diese beeindrucken vor allem an Regentagen, wenn das Wasser über diverse Wasserfälle tosend ins Tal stürzt.

Auf dem Pferd durch Vitznau

Eine reizvolle Alternative zum Wandern sind Ausritte oder Kutschenfahrten durch Vitznau. Zum unvergesslichen Erlebnis wird eine Fahrt mit Aussicht auf den Sonnenuntergang über dem Vierwaldstättersee.

Wanderwege durch Vitznau

Wandern ist die wohl schönste Form, um die Umgebung besser kennenzulernen, vor allem in Vitznau. Auf insgesamt fünf Wegen erkunden Besucher die Naturvielfalt.

Vitznau – Tradition trifft Innovation

Die grosse Schweizerfahne präsentiert sich Besuchern stolz am Steigelfadbalm-Dossen. Das Alphorntrio verwöhnt Zuhörer immer wieder mit Alphorn- und Büchelklängen. Und regelmässig erblickt man die historischen Dampfschiffe am Vierwaldstättersee und beobachtet Dampflokomotiven, die auf die Rigi fahren. In Vitznau werden Traditionen gelebt und mit grosser Leidenschaft gepflegt.

Doch auch an neuen innovativen Ideen mangelt es in Vitznau nicht: 

  • Im „das MORGEN“ entdecken Besucher einen offenen Marktplatz mit kulinarischen und musikalischen Angeboten, ein digitales Hotel, moderne Räume und vier Gastronomie- und Lounge-Zonen.
  • Das international ausgezeichnete Parkhotel und das originelle Gastgebertum des Hotels Vitznauerhof spiegeln die Offenheit der Menschen für Neues wider.

Vitznau hautnah miterleben