Im schönen Vierwaldstättersee

Schwimmen und Baden

D

Die schönsten Badeplätze rund um Vitznau

Mit einer Grösse von 114 Quadratkilometern bietet der Vierwaldstättersee viel Platz für gemütliches Baden aber auch sportliches Schwimmen. An warmen Sommertagen geniessen Einheimische und Urlaubsgäste an den Badeplätzen die angenehme Erfrischung im glasklaren Wasser und den Blick auf die umliegende Schweizer Bergwelt.

Öffentliche Badeplätze in Vitznau

Rund um Vitznau laden sechs öffentlich Seezugänge zum Sonnenbaden, zum Entspannen und zum Schwimmen ein. Einige davon bieten auch Feuerstellen zum Grillen an. Der Eintritt ist frei. Alle Plätze sind von Vitznau aus zu Fuss oder mit dem Fahrrad gut erreichbar. Parkplätze sind in Vitznau nur eingeschränkt verfügbar, daher empfielt sich die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Altes Strandbad Vitznau

Entlang der Seestrasse in Richtung Gersau befindet sich das Alte Strandbad, das auch gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist. Für Gäste, die mit dem Auto anreisen, ist gleich daneben ein grosser Parkplatz vorhaben.

Ausstattungen am Badeplatz:

  • Liegewiese
  • Toilette
  • Grillstelle

Brougier Park Vitznau

Zwischen Vitznau und dem Bootshafen Lützelau lädt der Brougier Park zum Badevergnügen ein. Für die Anreise mit dem Bus muss an der Bushaltestelle Unterwilen ausgestiegen werden.

Ausstattungen am Badeplatz:

  • Liegewiese
  • Toilette
  • Picknicktische und Bänke

Interessant: Namensgeber des Parks ist der deutsche Kaufmann und Lebensmittelunternehmer Adolph Brougier. Der königlich-bayrische Kommerzienrat verbrachte die letzte Zeit seines Lebens in Vitznau

Weitere Seezugänge rund um Vitznau

Bitte beachten: Direkt bei den Badeplätzen gibt es keine Parkplätze. Badegäste, die mit dem Pkw anreisen, können die offiziellen Parkhäuser benützen und zu Fuss zu den Seezugängen gehen.

Weitere Badeplätze am Vierwaldstättersee

Alle Badeplätze rund um den See sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Mit Ausnahme des Lidos in Weggis sind alle Freibäder kostenlos nutzbar.

Lido Weggis

Das Lido Weggis ist ein wahres Badeparadies. Schon seit 1919 erfrischen sich hier Badegäste im Vierwaldstättersee. Die nächstgelegene Bushaltestelle in Weggis ist die Station Dörfli. In den Sommermonaten bringt der Lido-Bus Besucher von der Schiffstation Weggis zum Lido aber es steht natürlich auch ein gebührenpflichtiger Parkplatz zur Verfügung.

Ausstattungen:

  • Seefläche mit 3-Meter-Sprungturm
  • Liegewiesen
  • Beachvolleyballplatz
  • Kinderspielplatz
  • Spielgeräte im Wasser
  • Vermietung von Liegestühlen und Sonnenschirmen
  • Restaurant mit Seeterrasse

Zum Lido Weggis zählen ausserdem ein eigenes Hallenbad sowie ein Wellnessbereich mit Finnischer Sauna und Dampfbad, die auch im Winter geöffnet sind

Lido Weggis

Der öffentliche Badeplatz in Hertenstein ist am besten mit dem Schiff erreichbar. Von der Anlegestelle Hertenstein ist die Liegewiese ungefähr 500 Meter entfernt. Gemütliche Sitzbänke sowie öffentliche Toiletten sind vorhanden.

Auf der Liegewiese, den Sitzbänken oder an der Grillstelle machen es sich Gäste direkt neben dem Hafen Lützelau gemütlich. Die Bushaltestelle, die Schiffstation sowie das Restaurant sind nur wenige Meter vom Badeplatz entfernt.

Der Badeplatz Felsberg liegt malerisch zwischen Maroni- und Feigenbäumen und zeugt vom milden Klima am Vierwaldstättersee. Sowohl die Bushaltestelle als auch ein Restaurant befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Der öffentliche Badeplatz zwischen Hertenstein und Greppen ist ungefähr 2,5 Kilometer vom Dorfzentrum Weggis entfernt. Besonderes Highlight ist die Feuerstelle.

Direkt neben dem Bootshafen befindet sich das öffentliche Strandbad Greppen mit eigenem Floss, Spielewiese und Umkleidekabine. Von der Busstation Oberhaus ist das Strandbad nach etwa 400 Metern zu Fuss erreichbar.

Abenteuer Vierwaldstättersee erleben